Home
Aktuelles /Termine/Berichte 2020-2019,2018
Abt. Freundeskreis
Parnerschaft/Freundschaft -
Besonderes
Der Verein, Chronik, Vorstand, Ausschuss
Neueste Bilder u.2020, 2019
Berichte 2017
Impressum-Datenschutzerklärung-Kontakt
KSK 2019-1
   
 

Letzte Bearbeitung: 06.Januar 2021


Termine: siehe "Aktuelles/Termine"

Allen Kameradinnen und Kameraden mit Angehörigen und Freunden und allen Besuchern unserer Homepage, in Zeiten von Corona besonders, wünschen wir  gute Gesundheit und Wohlergehen!
Mögen alle diese schwierige Zeit gesund und schadlos überstehen!

Wir wünschen allen Kameradinnen und Kameraden mit ihren Familien und Freunden und allen Besuchern unserer Homepage
      ein glüchliches, friedliches, gesegnetes und vor allem gesundes
                                               Neues Jahr 2021


Wein.wünsche der KSK
 


Weihn.2020 
Geschichten aus schwerer Zeit (aus Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge)
und noch was boarisches zur Weihnachtszeit:
Laut is worn, de staade Zeit, Lassts es trotzdem in eier Haus. Singts a staade Weis,
De macht`s Laute leis,
Kehrt d`Unruah und d`Hast hinaus.

  Rosmarie Heindl 
Wenn des Liacht kämpft mit da Dunklheit Nach am uroidn Ritual,
Dann gebts eich d`Händ weltweit,
Advent is heit
Und da Erlöser steht scho am Portal.
Stellts d`Gabn bereit, zünds a Liachtl o, Nehmts des Elend in Arm und des Leid,
Denn des Liacht macht warm
und `s Gebn froh.
Und staada werds in eich – de Zeit.
Dieses Gedicht stand vor 30 Jahren in der Weihnachts-Ausgabe des „Münchner Merkur“.
 Hanna Walther Am Heilign Obnd:
Koa Schneewind waaht, Koa Flockn foillt.
`s is seltsam staad.
`s Chistkind kimmt boild!



Wir gratulieren im Januar:
An vier verdiente Kameraden dürfen wir im neuen Jahr bereits Glück-wünsche  für Geburtstags-jubiläen übermitteln: Jeweils runde 70 feiern Helmut Sladek, langjähriger Vorsitzender der Stadtkapelle Rain und auch dadurch eng mit der KSK verbunden und unser Partner und Freund, Bezirksobmann von Mödling und Obmann unserer Partner-Kameradschaft Gumpoldskirchen, Alexander Gindl.
Bereits auf 75 Lenze bringt es unser Kamerad und ehemaliges, langjähriges Ausschussmitglied Helmut Meyr und bereits einen schönen runden 8o-er begeht unser Ehrernvorstand Blasius-Werner Detter.
Allen  Geburtstagskindern wünschen wir Glück und für die weitere Zukunft alles Gute, besonders gute Gesundheit!
Unseren derzeit erkrankten Kameradinnen und Kameraden dürfen wir an dieser Stelle Grüße übersenden und baldige und völlige Genesung wünschen!
                                                          In Treue fest!


Noch eine traurige Nachricht:
Völlig unerwartet Reinhold Henhapel verstorben - s. Aktuelles ...

Auch KSK betroffen vom Tod des früheren Stadtpfarrers Johann Menzinger




 BGR Johann Menzinger verstorben
Tief betroffen mussten wir vom Tod unseres ehemaligen Stadtpfarrers, BGR Johann Menzinger erfahren.Auch die KSK Rain trauert um diesen beliebten Pfarrer, der während seines 22-jährigen Wirkens in Rain für uns stets ein offenes Ohr in allen Belangen hatte. Ob das unsere 125 -jähriges Vereinsjubiläum im Jahre 2000 war, unsere Partnerschaft mit ÖKB Gumpoldskirchen, die Weihe unserer Abteilungsfahne u.a. Bei allen Vereinsfeiern, Barbara-& Weihnachtsfeiern, Hauptversammlungen, Grill- und Weinfesten war er zugegen, sprach Grußworte, besinnliche und humorvolle, war immer willkommen und fehlte der Veranstaltung, wenn er mal nicht da sein konnte. Bei Beisetzungen von Kameraden oder Geburtstagsjubiläen, fand er stets die richtigen Worte. Auch BKV Auszeichnungen wurden ihm zuteil, besonders die goldene Präsidiumsnadel sei erwähnt, die ihm BKV-Präsident Hans Schiener im Rahmen unserer Partnerschaftsbesiegelung überreichte. 2012 erhielt Pfarrer Menzinger den Ehrenpreis der KSK, auch eine Anerkennung seiner Perönlichkeit und Beliebtheit. Sein Wirken wird uns immer in guter Erinnerung bleiben.
Anliegend Bericht der DZ vom 03.12.20       siehe auch Aktuelles und Neueste Bilder

GR Johann Menzinger + 




Trotz der Corona-Pandemie sind die Opfer der Kriege nicht vergessen.
Zwar können heuer keine öffentlichen Gedenkfeiern abgehalten werden, jedoch in allen Medien - Presse, Funk, Fernsehen - werden Sendungen zur Erinnerung an die Millionen Opfer der Kriege ausgestrahlt bzw. hierüber berichtet. Auch in den Gottesdiensten gedenkt man in Gebeten der gefallenen Soldaten und der durch Kriegshandlungen zum Opfer gefallenen Zivilpersonen. In unserer Heimatstadt Rain gedachten Stadpfarrer Jörg Biercher und Bürgermeister Karl Rehm stellvertretend für die Gemeinde und Vereine, im Gebet der Kriegstoten sowie durch Kranzniederlegungen am Rainer Kriegerdenkmal. - siehe anliegenden Bericht aus der Donauwörther Zeitung -

Gedenken Volstrauertag 2020



Auch für die KSK Rain legte zum Gedenken der 1. Vorstand Günter Wintermayr mit 2. Vorstand Herbert Stark einen Kranz am Kriegerdenkmal nieder.
An der Gefallenenglocke ehrten sie die Toten mit einer Blumenschale und auch der VdK Ortsverband gedachte auch heuer mit einer Blumenschale der Gefallenen.
Siehe hierzu auch Bericht und Foto unter "Aktuelles/Termine" sowie "neueste Bilder"



Wir trauern um unseren Kameraden Heribert Schneider
Am 04.Oktober hat uns Kamerad Heribert Schneider für immer verlassen. Er wurde 82 Jahre. Die KSK trauert um einen guten und verdienten Kameraden. Er war 2004 Gründungsmitglied der Abteilung Freundeskreis und führte die neue KSK-Abteilung die ersten beiden Jahre als Abteilungsleiter. Solange es seine Gesundheit erlaubte war er auch sehr aktiv am Vereinsgeschehen beteiligt und bei den Veranstaltungen dabei. Wir verlieren in ihm einen treuen und guten Kameraden und werden ihm ein ehrendes Gedenken bewahren! -In Treue fest! -
s.auch "Abt, Freundeskreis"

Ehrenvorstand Blasius Werner erhielt BKV Ehrung
Bericht anliegend 

Ehr.B.W.Detter
s. "Aktuelles/Termine" und "Besonderes" Fotos unter "aktuelle Bilder"

Michaela Wünsch trat wieder in den Stand der Ehe ein
s. Abteilung Freundeskreis

Kriegerheim weiterhin geschlossen s. Aktuelles/Termine

Xaver Bley überraschend verstorben
Erneut hat uns ein langjähriges, treues Mitgkied für immer verlassen. Xaver Bley verstarb für uns alle überraschend mit 82 Jahren. Seit 1961 -59 Jahre - war unser Kamerad treu in unserem Verein. Er wird uns unvergessen bleiben. Auch die Kegelabteilung trauert um ihn. Seit Gründung der Gruppe war er aktiv und brachte auch in hohem Alter noch hervorragende Leistungen und verstärkte unsere Mannschaft bei den Stadtmeisterschaften. Der Trauergottesdienst findet am 05. August statt mit anschließender Urnenbeisetzung am Rainer Friedhof   In Treue fest!

Abschied: Unsere Kameraden Gerhard Martin 1. Bürgermeister und Leo Meier 2. Bürgermeister haben nicht mehr kandidiert - siehe hierzu Rubrik "Besonderes"

Wir trauern um unseren Kameraden Anton von Koblenc 
 siehe  "Aktuelles/Termine/Berichte" und "Besonderes"

Abteilungs- und Hauptversammlung
Berichte und Bilder s. Aktuelles/Termine und Abt. Freundeskreis bzw Neueste Bilder

Ehrungen für KSK-Kameraden -siehe Rubrik "Besonderes"


Der 21. Januar ein besonderer Tag für ein verdientes  Mitglied der KSK Rain
Die KSK Rain mit Freundeskreis gratuliert ihrem 2. Vorstand Herbert Stark herzlich zum  75. Geburtstag! Gottes Segen, Glück, gute Gesundheit, Zufriedenheit und Wohlbefinden sind unsere Wünsche für die Zukunft! Eine Abordnung der KSK überbrachte die Glückwünsche der Kameradschaft und dankte für die langjährige Vereinstreue und die besonderen Verdienste um die Kameradschaft. Text und Bild Reinhard Hilbert

Erneute Trauer bei KSK Rain - Kamerad Bruno Kiel verstorben -s. Aktuelles/Termine

KSK-Freundeskreis und die gesamte KSK trauert um Bärbel Kapfer s." Abt. Freundeskreis"


Weihnachtsmarktfahrt -s. Abt. Freundeskreis-

Barbara & Weihnachtsfeier -s. Aktuelles/Termine

Volkstrauertag 2019 - zwei würdige Gedenkfeiern  - s. Aktuelles/Termine

KSK Preisschafkopfen s. Aktuelles/Termine

KSK Rain trauert um Ehrenmitglied Anton Gastl
Anton Gastl hat uns für immer verlassen. Er wurde 99 Jahre alt und war im Verein nicht wegzudenken. Solange er gesundheitlich auf der Höhe war, konnte man bei allenVeranstaltungen, besonders bei jeder Beerdigung von Kameraden auf ihn zählen. Auch noch als  sein Augenlicht merkbar nachließ und erst als er seine ganze Sehkraft verlor, vor einigen Jahren, konnte er sich nicht mehr aktiv am Vereinsleben beteiligen. Aber auch dann war er noch weiterhin sehr am Vereinsgeschehen interessiert. Über 58 Jahre war er unserer KSK treu und hat sich seine Ehrenmitgliedschaft, die er verliehen bekam, mehr als verdient. Er wird uns sehr fehlen und wir werden uns immer gerne und dankbar an ihn erinnern. In Treue fest!

2. Schloßgartenfest s. Aktuelles/Termine

große Beteiligung am Rainer Stadtfest s. Aktuelles Termine

KSK feiert mit Feuerwehr Mittelstetten -Bericht s. "Aktuelles/Termine"

Fronleichnam und KSK Ausflug s. "Aktuelles/Termine"


26. Mai  Krieger- und Soldatenwallfahrt Maria im Elend s. "Aktuelles/Termine" und "Neueste Bilder" sowie "Abt. Freundeskreis"

KSK-Kegler erfolgreich bei den Hobby-Stadtmeisterschaften -s. "Aktuelles/Termine-Kegeln"

KSK-Vorstand unterwegs - mehr s. "Aktuelles/Termine"

Wieder ein treuer Kamerad verstorben - Horst Krawietz + s." Aktuelles/Termine"

KSK trauert um Josef  Bleimeir - siehe auch "Aktuelles/Termine"

Harmonische Hauptversammlung - Näheres unter "Aktuelles/Termine"

Abteilungsversammlung s. "Abt. Freundeskreis"

Der 1. Vorstand Günther Wintermayr und Ehrenmitglied Georg Zach feiern runde Geburtstage Bericht unter "Aktuelles/T."

Abteilungsleiterin Irmgard Schmid verstorben s. "Abt. Freundeskreis"

Auszeichnungen für KSK-Mitglieder s. Rubrik "Besonderes"

Hinweise zur KSK - Jahreshauptversammlung 2019 s. "Aktuelles /Termine"


                                           Unsere Standarte  

(Die Abbildungen unserer Vereinsfahnen finden Sie in der Rubrik "Der Verein")







Wir freuen uns, dass Sie unsere Internet-Präsenz besuchen. Als fast 140 Jahre alter aber jung gebliebener und moderner Verein wollen wir Sie gerne auch online mit allen Informationen rund um unsere Kameradschaft versorgen. Wir werden uns bemühen, die Seiten stets aktuell zu halten und mit den neuesten Nachrichten zu versorgen.


www.rain.de

                     

Unser Verein besteht seit 1875 und ist Mitglied der Bayerischen Kameraden- und Soldatenvereinigung (BKV) www.bkv-ev.de  Bezirk Schwaben, www.bkv-bezirksverband-schwaben.de , Kreisverband Donau-Ries www.bkv-kreisverband-donau-ries.de   Unser Vereinsheim (sog. Kriegerheim) befindet sich im kurfürstlichen Schloss in Rain, Schlossstrasse 16. Mehr unter Rubrik "Der Verein - Chronik - Vorstand"
Sie erreichen  uns telefonisch unter [09090- 3753 - Vorstand  bzw. 3667 - Homepage ]   Natürlich freuen wir uns auch über eine E-Mail von Ihnen, die Sie an diese Adresse senden können: Guenther.wintermayr@t-online.de     
Webmaster: e-lepschy@t-online.de  bzw. ksk-rain@t-online.de

Im Jahre 2004 wurde eine Abteilung "Freundeskreis der KSK Rain" gegründet, die seither dem Verein angeschlossen ist und auch im Vereinsnamen erscheint. Mitglied  in der Abteilung können alle werden, die die Ziele des Vereins, Einsatz für Frieden, Freiheit, Kameradschaft und Gedenken an die Gefallenen,Vermißten und verstorbenen Kameradinnen und Kameraden, mittragen.
Seit 2005  unterhalten wir eine sehr freundschaftliche Beziehung zu den Kameradinnen u. Kameraden des Ortsverbandes Gumpoldskirchen, des österr. Kameradschaftsbundes. Am 03.03.07 wurde diese Partnerschaft feierlich besiegelt. Siehe hierzu auch in der Rubrik "Partnerschaft/Freundschaft/Besonderes " Zu erreichen sind unsere Freunde im Internet unter http://oekbgumpoldskirchen.heim.at/oder www.okb.at (Landesverband Niederösterreich, Bezirksverband Mödling, OV Gumpoldskirchen) - ein weiterer interessanter Link zum befreundeten Landesverband Wien-Süd-Inzersdorf: http://wiensuedinzersdorf.heim.at/