Home
Aktuelles /Termine/Berichte 2019 - 2021
Abt. Freundeskreis
Parnerschaft/Freundschaft -
Besonderes - Ehrungen -
Der Verein, Chronik, Vorstand, Ausschuss
Unsere Heimgegangenen
Berichte 2017 u. 2018
Neueste Bilder
Impressum-Datenschutzerklärung-Kontakt

Letzte Bearbeitung: 26. Juni 2022

Allen Kameradinnen und Kameraden mit Angehörigen und Freunden und allen Besuchern unserer Homepage, in Zeiten von Corona besonders, wünschen wir  gute Gesundheit und Wohlergehen!
Mögen alle diese schwierige Zeit gesund und schadlos überstehen!



Vereinsausflug zum Tegernsee
Auch der sonst alljährlich stattfindende Vereinsausflug konnte zwei Jahre nicht durchgeführt werden. Heuer klappte es und herrliches Wetter begleitete die Ausflügler, die voll auf ihre Kosten kamen. -Bericht folgt unter "Aktuelles/Termine" Fotos auch unter "Abt. Freundeskreis" und in der Bidergalerie

Fronleichnam: 
Nach zweijähriger Coronapause konnte heuer wieder die traditionelle Fronleichnams-prozession stattfinden. Leider hat sich nach der längeren Pause auch die Zahl der Teilnehmer etwas verringert. Auch bei den Vereinen, die ansonsten zahlreich mit Fahnen vertreten waren, konnte man bei einigen nur die Fahnenabordnung feststellen. Trotzdem war es ein beeindruckendes Bild, mit Stadtkapelle, Kirchenchor, vielen Lektoren, der Baldachin mit den Würdenträgern, geschmückten Altären und Straßen und herrliches Wetter entschädigten die Teilnehmer restlos! Bericht in Kürze und Bilder unter "Aktuelles/Termine und "Abt. Freundeskreis" 

Patrozinium St Johannes 26. Juni 
Teilnahme der Fahnenabordnung - Treffpunkt am Schloss 9:30 Uhr. Von dort marschieren die Vereine zur Stadpfarrkirche zum gemeinsamen Einzug. 
Zur Teilnahme am Gottesdienst und anschließendem Pfarrfest im Pfarrgarten sind alle eingeladen -in Zivilkleidung! 

Die KSK Rain trauert um ihren treuen Kameraden Adolf Geier, der uns am 05. Juni 2022 für immer verlassen hat. Wir verabschieden uns von ihm am Donerstag, den 09. Juni 2022 um 13:30 Uhr beim Trauergottesdienst in der Pfarrkirche in Bittenbrunn. Treffpunkt am Schloß um 12:15 Uhr.  
 -   In Treue fest   -    
s.auch unter "Unsere Heimgegangenen"

Krieger- und Soldatenwallfahrt Maria im Elend
nach zwei Jahren Pandemie fand die Wallfahrt heuer wieder statt s. mehr dazu unter "Aktuelles/Termine"

Hohe Auszeichnung für unseren Kameraden Walter Lenk durch
Bischof Bertram Meier, 
auch Martin Roger wurde geehrt.   s. Rubrik "Besonderes/Ehrungen"  

Vereinsausflug 2022  und weitere Termine s. "Aktuelles/Termine" 
Abteilungsversammlung s.auch "Abt. Freundeskreis"  

Bericht zur Hauptversammlung siehe "Aktuelles/Termine"
Kamerad Werner Nürnberger KSK-Ehrenmitglied, zahlreiche weitere Ehrungen -Kriegsgräberfürsorge zeichnet ebenfalls verdiente Rainer Kameraden aus!-  alles unter Aktuelles/Termine-

Abteilung Freundeskreis weiterhin mit alter Führung!

In der gut besuchten Abteilungsversammlung erhielt die bisherige Leiterin Michaela Mader weiterhin das volle Vertrauen ausgesprochen! Ohne Gegenstimme wurde sie für weitere drei Jahre wieder gewählt. -Bericht in Kürze siehe auch Rubrik "Abt. Freundeskreis"
 

Die Bayerische Kameraden- und Soldatenvereinigung (BKV) 
trauert um ihren Präsidenten Hans Schiener

Kamerad Hans war ab 1980 Beisitzer im Landesausschuss, von 1990 -1997 Bezirksvorsitzender der Oberpfalz, zudem von 1994 – 1997
Landesprotokollführer und von 1996 – 2015 Landesgeschäftsführer. 1997 übernahm er zunächst kommissarisch und ab 1998 als Präsident die BKV.
Seitdem war er auch Redakteur unserer Mitgliederzeitschrift „Kameradschaft“. In diesen 25 Jahren hat er die BKV e.V. hinsichtlich der Kameradschaft, des gegenseitigen Respektes und des Zusammenhaltes nachhaltig geprägt, damit charakterisiert, dass er die BKV als unabhängig sah und zum größten Traditionsverband in Bayern formte, mit 900 Vereinen und 67.000 Mitgliedern. (aus Homepage BKV)

Nachruf BKV s."Aktuelles /Termine"


Unsere Jubilare 2022: 

Im Juni und Juli sind heuer keine Geburtstagsjubilare unserer Kameradinnen und Kameraden zu feiern

Allen nicht runden Geburtstagskindern oder allen, die sonst etwas zu feiern haben, wünschen wir jedoch alles Gute und noch viele schöne Lebensjahre mit ihren Lieben!

 



Allen Kameradinnen und Kameraden die gesundheitliche Probleme haben dürfen wir schnelle Genesung wünschen. Bei längerer und schwerer Erkrankung erhoffen wir Kraft und Zuversicht auf baldige Besserung und  Genesung!




Volkstrauertag 2021 So
Im Gegensatz zu Vorjahr, an dem coronabedingt, außer den Kranzniederlegungen, keinerlei Gedenkfeiern zum Volkstrauertag stattfinden konnten, war heuer wieder etwas mehr möglich. 
Am Samstag fand die traditionelle Feier der KSK an der Gefallenenglocke am Friedhof statt -s. hierzu Bericht unter "Aktuelles/Termine"
Am Sonntag, dem eigentlichen Volkstrauertag, die Gedenkfeier der Stadt am Kriegerdenkmal mit vorausgehendem Gottesdienst und teilnehmenden Vereinen. Allerdings alles in etwas kleinerem Rahmen wegen einiger pandemiebedingter Auflagen. So konnte bei der Messe in der Stadtpfarrkirche lediglich eine Abordnung der KSK die Rainer Vereine vertreten und auch bei der Feier am Kriegerdenkmal fehlten einige Vereine diesmal. Musikalisch wurde diese wie gewohnt von der Stadtkapelle umrahmt. Die Gebete sprachen der katholische Stadtpfarrer Jörg Biercher und Pfarrerin Frederike Töpelmann für die evangelische Kirchengemeinde. Ansprachen durch den 1. Bürgermeister Karl Rehm und 1. Vorstand Günther Wintermayer für die KSK mit anschließenden Kranzniederlegungen. Den "Guten Kameraden" begleiteten Böllerschützen der Rainer Schützengesellschaft, und die Hymen der Stadt Rain, Bayernhymne und Deutschlandlied beschlossen die feierliche Veranstaltung.


Wieder hat uns ein Kamerad verlassen
- Peter Rißler überraschend verstorben 
s. Rubrik "Unsere Heimgegangenen"

Kamerad Gerhard Martin Altbütgermeister
Verdienstmedaille für Leo Meier 
s. hierzu Rubrik "Besonderes-Ehrungen"

Kein öffentlicher Gaststättenbetrieb mehr im Kriegerheim -s. unterhalb 
siehe auch "Aktuelles/Termine /Besonderes"

Mitgliederehrungen 2021
Termine: derzeit keineTermine in Planung  Neuigkeiten wie immer unter "News/Termine"


Ehrungen verdienter Kameradinnen und Kameraden
Besondere Auszeichnungen in der Pandemie s. hierzu "Aktuelles/Termine!Besonderes°

Wegen der Corona-Epidemie sind derzeit noch keinerlei Termine in Planung.


Johannes Straßer in den Ruhestand verabschiedet - Regina Weis neue Mesnerin

s."Aktuelles/Termine"

Vereinsheim im „Kurfürstlichen Schloß“

Liebe Kameradinnen, liebe Kameraden, verehrte Freunde des Vereins,

aus derzeitiger Sicht ist es uns nicht möglich, das Vereinsheim wieder regelmäßig sonntags zum Frühschoppen als Gaststättenbetrieb zu öffnen.

Schon vor der Pandemie war das Gästeaufkommen als sehr gering zu bezeichnen.

Aus personellen und wirtschaftlichen Gründen ist die Öffnung im regelmäßigen Sonntagsbetrieb nicht mehr möglich. Das weiterhin vorgeschriebene zusätzliche Hygienekonzept verpflichtet uns,neben den für den Gaststättenbetrieb schon bestehenden Vorschriften, zu zusätzlichen Maßnahmen, dessen Einhaltung wir bei wechselndem Sonntagsdienst nicht garantieren können.

Wir bitten um Verständnis für diese Entscheidung,

Mit kameradschaftlichen Grüßen

Der Vorstand

im Juli 2021

Absage der KSK-Hauptversammlung sowie der BKV-Kreisversammlung
 Angesichts der vorherrschenden Lage werden coronabedingt die für März vorgesehenen Versammlungen abgesagt.  Da in diesem Jahr Neuwahlen fällig wären, bleiben die Vorstands- und Ausschussmitglieder bis zu einer möglichen Neuansetzung der Haupt- und Kreisversamnmlung komissarisch im Amt! Anstehende Ehrungen von Mitgliedern werden nach Möglichkeit persönlich durch ein bis zwei Vorstandsmitglieder unter Beachtung der Hygienemaßnahmen durchgeführt.


                                           Unsere Standarte  

(Die Abbildungen unserer Vereinsfahnen finden Sie in der Rubrik "Der Verein")







Wir freuen uns, dass Sie unsere Internet-Präsenz besuchen. Als 146 Jahre alter aber jung gebliebener und moderner Verein wollen wir Sie gerne auch online mit allen Informationen rund um unsere Kameradschaft versorgen. Wir werden uns bemühen, die Seiten stets aktuell zu halten und mit den neuesten Nachrichten zu versorgen.


www.rain.de

                     

Unser Verein besteht seit 1875 und ist Mitglied der Bayerischen Kameraden- und Soldatenvereinigung (BKV) www.bkv-ev.de  Bezirk Schwaben, www.bkv-bezirksverband-schwaben.de , Kreisverband Donau-Ries www.bkv-kreisverband-donau-ries.de   Unser Vereinsheim (sog. Kriegerheim) befindet sich im kurfürstlichen Schloss in Rain, Schlossstrasse 16. Mehr unter Rubrik "Der Verein - Chronik - Vorstand"
Sie erreichen  uns telefonisch unter [09090- 3753 - Vorstand  bzw. 3667 - Homepage ]   Natürlich freuen wir uns auch über eine E-Mail von Ihnen, die Sie an diese Adresse senden können: Guenther.wintermayr@t-online.de     
Webmaster: e-lepschy@t-online.de  bzw. ksk-rain@t-online.de

Im Jahre 2004 wurde eine Abteilung "Freundeskreis der KSK Rain" gegründet, die seither dem Verein angeschlossen ist und auch im Vereinsnamen erscheint. Mitglied  in der Abteilung können alle werden, die die Ziele des Vereins, Einsatz für Frieden, Freiheit, Kameradschaft und Gedenken an die Gefallenen,Vermißten und verstorbenen Kameradinnen und Kameraden, mittragen.
Seit 2005  unterhalten wir eine sehr freundschaftliche Beziehung zu den Kameradinnen u. Kameraden des Ortsverbandes Gumpoldskirchen, des österr. Kameradschaftsbundes. Am 03.03.07 wurde diese Partnerschaft feierlich besiegelt. Siehe hierzu auch in der Rubrik "Partnerschaft/Freundschaft/Besonderes " Zu erreichen sind unsere Freunde im Internet unter http://oekbgumpoldskirchen.heim.at/oder www.okb.at (Landesverband Niederösterreich, Bezirksverband Mödling, OV Gumpoldskirchen) - ein weiterer interessanter Link zum befreundeten Landesverband Wien-Süd-Inzersdorf: http://wiensuedinzersdorf.heim.at/